Aktuelles


Advent und Weihnachten im Weltladen

 

Eine Umfrage im Team des Weltladens und unter unseren Kunden hat gezeigt, dass ein früherer adventlicher Verkaufsbeginn gewünscht wird. 15 Jahre lang haben wir uns gegen den Trend der großen Discounter gestemmt, immer früher mit der Weihnachtsdeko und dem Verkauf von Spekulatius und Nikoläusen zu beginnen.

 

2019 werden wir also erstmals bereits in den ersten Novembertagen unseren wunderschönen, neuen Weihnachtsschmuck zum Verkauf bereithalten. Das Deko-Team wird Schaufenster und Laden weihnachtlich dekorieren und die außergewöhnlichen Weihnachtsideen aus fernen Ländern präsentieren.

Ganz bezaubernde, ägyptische Weihnachtskugeln aus Glas sind heuer im Trend, aber auch Papierhänger aus Bangladesch oder Origami-Baumschmuck aus Indien. Auch glitzernd bestickte Sterne aus Indien, unserer Klosterkunst sehr ähnlich, schmücken unser Schaufenster. Ein nettes Kinderspielzeug für die Kleineren, fair und sicher, ist vorrätig. Strickwaren, wie Mützen und Handschuhe in verschiedensten Materialien von Alpaka bis nepalesische Schafwolle. Aus Platzgründen können wir leider keine Strickjacken mehr anbieten. Zu den außergewöhnlichen Geschenkideen zählen Baumwolltäschchen, wunderschöne Serpentinschnitzfiguren oder Giraffen aus Holz. Alles gefertigt in Simbabwe. Sitzkissen in allen Farben und Formen aus Nepal oder auch die beliebten Kugeluntersetzer können Sie bei uns erwerben.

Zudem unterstützen wir auch das Blindenwerk in München mit dem Verkauf der bewährten, stabilen und farbenfrohen Sitzkissen. Wir bitten Sie jedoch, die Sitzkissen, die auf Bestellung in der gewünschten Farbwahl zu haben sind, rechtzeitig bestellen.

 

Begleitet wird der Weihnachtszauber natürlich von ausgewählten weihnachtlichen Lebensmitteln, wie Weihnachtskaffee, Weihnachts-Roibuschtee oder den diversen Schokoladenerzeugnissen, wie verschieden Nikoläuse, Adventskalender und Weihnachts-Schokoladen.


Besondere Öffnungszeiten im Advent

 

Während des Bruckmühler Weihnachtsmarktes am ersten Adventswochenende, hat unser Weltladen am Samstag, den 30. November für Sie bis um 18.00 Uhr geöffnet. Zudem bieten wir Ihnen eine Verkostung aller weihnachtlichen Schokoerzeugnisse an.

Auch die weiteren drei Weihnachtssamstage haben wir extra bis um 14.00 Uhr geöffnet, damit Sie genügend Zeit haben, in Ruhe Ihre Auswahl zu treffen.


Aktuelle Entwicklungen im Weltladen Bruckmühl "Faire Welt e.V."

 

Ein schwieriges Jahr liegt hinter uns, wir sind nicht ganz glücklich mit der Umsatzentwicklung, ob es die Hitze war oder die wochenlange Verkehrsumleitung, wodurch die Parkplätze wegfielen, wir wissen es nicht.

Auch durch die verstärkte Präsenz vom Fair-Handels-Siegeln bei den Discountern Aldi, Lidl und Rewe/Edeka kaufen vielleicht einige Kunden einfachheitshalber gleich beim Discounter ein. Nichts ahnend, dass für die dort erhältliche Ware mit Fairtrade-Siegel ein beliebiges Produkt nur 30 % faire Zutaten enthalten muss, um das Siegel zu erhalten.

Gerade jetzt in der Weihnachtszeit, wo traditionell viel Schokolade gegessen und mit Kakao gearbeitet wird, ist dieser Aspekt zu beachten. Bei uns ist eine faire Schokolade nicht nur zu 98 % aus fairen Zutaten erzeugt, sie beinhaltet auch noch oft die Berchtesgadener Biomilch, hier trifft NORD auf SÜD und unsere Bauern erhalten einen guten Milchpreis.

 

Auch der gute Bruckmühler Kaffee von der Rösterei „Art-Café“ in Bad Feilnbach eignet sich gut als nettes Mitbringsel oder weihnachtliche Gabe, ob für den Postboten oder die Tante in Niederbayern. Er ist immer röstfrisch und meist nicht älter als 1-2 Wochen, was im Handel einfach selten bis nie erreicht wird.


Räucherkurs im Weltladen am 05.11.2019 um 17.00 Uhr

 

Am Dienstag, 5. November 2019 um 17.00 Uhr veranstalten wir mit Frau Beate Wagner aus Bad Aibling wieder einen Räucherkurs in unserem Laden. Da wir nur beschränkt Platz für 12 Personen haben, bitten wir um rechtzeitige Anmeldung im Laden oder telefonisch unter 08062/79920


Upcycling mit Kaffeetüten aus dem Weltladen

 

Die wunderschönen Kaffeeverpackungen des Bruckmühler Kaffees können zu einer festen, stabilen vor allem aber außergewöhnlichen Tasche verarbeitet werden.

 

Wenn sich mind. 5 Interessenten melden, bietet Ida Prosser zusammen mit dem Weltladen und der VHS Kurse dazu an. Bitte im Weltladen melden.


Ein besonderer Service des Weltladens:  Fair gefüllte Geschenkkörbe

 

Sowohl die Gemeinde Bruckmühl als auch die Firma „Neenah Gessner“ lassen bei uns Geschenkkörbe für Anlässe aller Art fertigen.

Wir befüllen sie nach Ihren Wünschen und garantieren, dass alles frisch ist und in der Regel auch die Körbe aus fairem Handel stammen. Nur bei Lieferengpässen greifen wir auf andere Körbe zurück.

Bei Sonderwünschen, wie alkoholfrei oder ohne Süßigkeiten, vegan usw. versuchen wir diesem Wunsch Rechnung zu tragen, d.h. Sie können explizit bestimmen, welche Sachen in den Korb hineingegeben werden.

 

Schön mit Zellophan und Schleife dekoriert, verschenken Sie etwas Schönes, Faires und Gutes.


Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen gesucht

 

Das ehrenamtliche Team des Weltladens besteht aus vielen Berufstätigen, die dadurch oftmals wenig Zeit für dieses Ehrenamt aufbringen können. Dringend suchen wir neue Mitarbeiterinnen, sehr gerne auch Ältere ab 60 – 80 Jahren, die im Monat 2- 3 Mal  2 – 3 Stunden Zeit haben, im Verkauf zu arbeiten. Es macht Spaß mit unserem schönen Sortiment umzugehen. Für unsere Ehrenamtlichen gibt es einen Bonus auf alle Waren außer Lebensmittel und 2 x jährlich treffen wir uns zu einem Ausflug oder einer Jahresfeier, beides ist für alle Mitarbeiterinnen gratis. Jede neue Mitarbeiterin wird natürlich intensiv eingearbeitet. Kommen Sie einfach im Weltladen vorbei oder melden Sie sich bei Elisabeth Eder (Tel.:08062/79920)