Aktuelles



Wunderschöne Geschenkkörbe

für alle Gelegenheiten

Liebe Kunden, gerne bestücken wir Geschenkkörbe nach Ihren Wünschen und Vorlieben, wir können den Schwerpunkt auf einen schönen Korb oder eine Korbtasche legen, oder wir nehmen normale Körbe und geben Lebensmittel nach Ihren Vorgaben hinein.

 

Abgerundet wird alles mit einer schönen Dekoschleife und evtl. nach Bedarf auch eingehüllt in Zellophan. Bitte lassen Sie es uns einen Tag vorher wissen, wir liefern den Korb auch gerne aus, gegen Barzahlung bei Lieferung.

 

Rosenmontagnachmittag bleibt der Weltladen geschlossen

 

 

Internationaler Tag der Frauen

am 8. März mit Rosen für die ersten 10 Kundinnen


Traditionell verschenkt der Weltladen an diesem Tag an die ersten 10 Kundinnen je eine Faire Rose. Da weltweit meist Frauen und Mädchen für den Fairen Handel arbeiten und auch unser kleiner Weltladen durch lauter ehrenamtlich arbeitende Frauen am Laufen gehalten wird, möchten wir mit dieser Geste den Fokus auf die vielerorts benachteiligten Frauen richten, denken wir momentan nur an den Iran, an Afghanistan oder Pakistan, sowie an die meisten Länder in Afrika. Es gibt bei uns auch Kaffee, der ausschließlich von Frauen geerntet, geröstet und verpackt wird, er kommt aus Nicaragua und nennt sich "Frauen-Kaffee".


Unser Weltladen hat einen neuen Vorstand

 

Coronabedingt war der alte Vorstand ein Jahr länger im Amt, am 9. November wählten nun die Mitglieder einen neuen Vorstand. Marille Röhrmoser schied nach über 10 Jahren aus dem Amt des 1. Und 2. Vorstandes aus. Jane Tomlinson erklärte sich bereit, diesen Posten zu übernehmen und wurde einstimmig gewählt. Elisabeth Eder bleibt 1. Vorstand und der vakante Posten der Schriftführerin wurde von Ursel Reinartz besetzt. Kassiererin blieb weiterhin Eva Strnad. Alle Mitglieder wurden einstimmig wieder gewählt. Die beiden Kassenprüfer, Hans Hellauer sowie Elisabeth Schober erklärten sich bereit, wieder die Buchführung zu prüfen und bescheinigten Eva Strnad eine hervorragende Arbeit. Die Finanzen des Vereins stehen gut da, der Umsatzeinbruch durch Corona hielt sich durch das rasch eingeführte Online-Shopping in Grenzen. Die 21 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen haben in diesen schwierigen Zeiten Hervorragendes geleistet. Elisabeth Eder bedankte sich mit einem Blumenstrauß bei Marille Röhrmoser und beglückwünschte Jane Tomlinson zu ihrem neuen Amt. Besonderer Dank, ebenfalls mittels Blumenstraußes erhielt die Familie Fuchs für ihre vielfältigen Hilfen in und um den Weltladen.




Ehrenamtliche Mitarbeiterinnen gesucht

 

Das ehrenamtliche Team des Weltladens besteht aus vielen Berufstätigen, die dadurch oftmals wenig Zeit für dieses Ehrenamt aufbringen können.Wir suchen immer neue Mitarbeiterinnen, sehr gerne auch Ältere ab 60 – 80 Jahren, die im Monat 2- 3 Mal  2 – 3 Stunden Zeit haben, im Verkauf zu arbeiten. Es macht Spaß mit unserem schönen Sortiment umzugehen. Für unsere Ehrenamtlichen gibt es einen Bonus auf alle Waren außer Lebensmittel und 2 x jährlich treffen wir uns zu einem Ausflug oder einer Jahresfeier, beides ist für alle Mitarbeiterinnen gratis. Jede neue Mitarbeiterin wird natürlich intensiv eingearbeitet. Kommen Sie einfach im Weltladen vorbei oder melden Sie sich bei Elisabeth Eder (Tel.:08062/79920)